96: Blitz-Comeback von Ducksch?

Marvin Ducksch spielt seit 2019 in Hannover
Marvin Ducksch spielt seit 2019 in Hannover ©Maxppp

Hannover 96 kann wohl doch direkt wieder auf Toptorjäger Marvin Ducksch setzen. Wie der ‚Sportbuzzer‘ berichtet, gab Sportarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt nach einer eingehenden Untersuchung grünes Licht für den 26-Jährigen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ducksch wurde am vergangenen Spieltag gegen den SC Paderborn in der 55. Minute verletzt ausgewechselt. Die erste Diagnose lautete Muskelfaserriss. Laut Müller-Wohlfahrt wäre aber ein Einsatz nach entsprechender Behandlung möglich. 96-Trainer Kenan Kocak soll beim heutigen Topspiel gegen Fortuna Düsseldorf (13:30 Uhr) mit Ducksch als Joker planen.

Weitere Infos

Kommentare