Augsburg: Nationalspieler will sich durchbeißen

Der kanadische Nationalspieler Marcel de Jong will den FC Augsburg trotz seiner Reservistenrolle nicht verlassen. „Das ist kein Thema für mich“, erklärt der Linksverteidiger laut ‚kicker‘. Nachdem der 26-Jährige in der Hinrunde noch elfmal in der Startformation stand, muss sich de Jong aktuell meist mit einem Platz auf der Ersatzbank begnügen.

Der Vertrag des Linksfuß', der 2010 von Roda Kerkrade zu den Fuggerstädtern gekommen war, läuft noch bis 2014. In der aktuellen Spielzeit stehen für de Jong ein Treffer und eine Vorlage zu Buche. Mit dem FCA geht es am Sonntag gegen den SC Freiburg (15:30 Uhr).



*Verwandte Themen:

Weitere Infos

Kommentare