VfB informiert: Guirassy aktiviert Ausstiegsklausel

von Remo Schatz - Quelle: Bild | Sky
1 min.
Serhou Guirassy jubelt @Maxppp

Der Ausverkauf beim VfB Stuttgart geht weiter, Serhou Guirassy hat sich auf einen Wechsel festgelegt. Die Schwaben wurden über die Entscheidung bereits in Kenntnis gesetzt.

Es ist der übliche Preis des Erfolgs, dennoch ist es für den VfB Stuttgart überaus schmerzhaft. Hiroki Ito (25) hat die Schwaben bereits gen FC Bayern verlassen. Waldemar Anton (27) und Serhou Guirassy werden womöglich im Doppelpack bei Borussia Dortmund anheuern.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie die ‚Bild‘ berichtet, hat der Topstürmer seinem Arbeitgeber nun mitgeteilt, dass er von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch machen wird. Die festgeschriebenen 18 Millionen Euro sind nur ein überaus schwacher Trost.

Lese-Tipp VfB: Demirovic-Coup rückt näher

Auch wenn laut ‚Sky‘ der FC Chelsea aus dem Rennen ausgestiegen ist, wird mit dem AC Mailand und dem FC Arsenal noch zwei weiteren namhaften Klubs Interesse nachgesagt. Sein Weg führt den 28-Jährigen aber aller Voraussicht nach zum BVB. Dort soll sich vor allem der neue Coach Nuri Sahin vehement für den 16-fachen Nationalspieler Guineas einsetzen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter