KSC testet Probespieler Bitter

Oliver Kreuzer hat beim KSC sportlich das Sagen
Oliver Kreuzer hat beim KSC sportlich das Sagen ©Maxppp

Joshua Bitter spielt für ein mögliches Engagement beim Karlsruher SC vor. Wie der Zweitligist mitteilt, wird der 24-Jährige bis inklusive Mittwoch am Mannschaftstraining teilnehmen. Das ehemalige Schalke-Talent ist seit dem Sommer vereinslos und stand zuletzt beim MSV Duisburg unter Vertrag. Bei den Badenern könnte der Rechtsverteidiger vorübergehend den Ausfall von Sebastian Jung (31) kompensieren.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Aufgrund der Verletzung von Sebastian Jung wollen wir uns Joshua einfach mal anschauen. Deshalb wird er bis Mittwoch bei uns mittrainieren“, erklärt Sportchef Oliver Kreuzer. Jung hatte sich in der vergangenen Woche beim Training einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt monatelang aus.

Weitere Infos

Kommentare