Lampard übernimmt Everton

von Marc Meyn - Quelle: evertonfc.com
1 min.
Lampard übernimmt Everton @Maxppp

Der FC Everton hat den Nachfolger für den geschassten Rafa Benítez gefunden. Frank Lampard übernimmt die akut abstiegsgefährdeten Toffees.

Frank Lampard ist neuer Trainer des FC Everton. Wie der englische Erstligist offiziell verkündet, wird der gebürtige Londoner mit einem Vertrag bis 2024 ausgestattet und soll den Liverpooler Verein aus der Krise führen. Damit sticht Lampard den zuletzt gehandelten Vítor Pereira aus.

Unter der Anzeige geht's weiter

Für den 43-Jährigen ist es die dritte Station als Cheftrainer. Nach einem Jahr bei Derby County hatte er im Sommer 2019 den FC Chelsea übernommen – den Verein, bei dem er bereits den Großteil seiner aktiven Karriere verbracht hatte. Seit seinem Aus in der englischen Hauptstadt im Januar 2021 war Lampard ohne neues Projekt geblieben.

Lese-Tipp Union: Freie Bahn bei Isco – Becker noch weg?
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter