Bayer buhlt um Schweizer Mittelfeldass

Pajtim Kasami von Olympiakos Piräus ist Thema bei Bayer Leverkusen. Nach Information von ‚Sky‘-Journalist und Transferexperte Gianluca Di Marzio gab es in den vergangenen Tagen bereits Verhandlungen mit dem Schweizer, der in Leverkusen die Rolle des verletzten Charles Aránguiz einnehmen könnte.

Unter der Anzeige geht's weiter

Kasami kam vergangene Saison auf 24 Ligaeinsätze, in denen ihm vier Treffer gelungen sind. Der 23-jährige Schweizer zieht im Mittelfeld des griechischen Rekordmeisters die Fäden. In Piräus hat er noch einen bis 2018 gültigen Vertrag.

Weitere Infos

Kommentare