Medizincheck heute: Alcácer füllt das BVB-Konto

  • veröffentlicht am
  • Quelle: as | kicker

Paco Alcácer will unbedingt zurück in die Primera División. Obwohl der anvisierte Wechsel zum FC Valencia geplatzt ist, wird sich der Wunsch des Torjägers aber wohl erfüllen. Der BVB darf sich auf eine angemessene Ablöse freuen.

Medizincheck heute: Alcácer füllt das BVB-Konto
Medizincheck heute: Alcácer füllt das BVB-Konto ©Maxppp

Es dürfte nun alles ganz schnell gehen. Wie die ‚as‘ berichtet, soll Paco Alcácer noch am heutigen Donnerstag den Medizincheck beim FC Villarreal absolvieren. Der 26-Jährige und der spanische Erstligist sind sich bereits einig. Und auch mit Borussia Dortmund sind die Verhandlungen nahezu abgeschlossen.

Die Sockelablöse für Alcácer beläuft sich demnach auf 23 Millionen Euro. Dem ‚kicker‘ zufolge kann die Summe durch etwaige Bonuszahlungen noch auf 30 Millionen anwachsen. Der BVB selbst investierte einst 23 Millionen für den Torjäger und muss folglich kein Minusgeschäft verbuchen.

Auf den Weggang von Alcácer wird die Ankunft von Emre Can folgen. Der 26-Jährige soll laut ‚kicker‘ von Juventus Turin zunächst ausgeliehen werden. Im Sommer greift dann eine Kaufverpflichtung über 23 Millionen Euro.

Empfohlene Artikel

Kommentare