In letzter Sekunde: Ziyech-Transfer wohl geplatzt

von Georg Kreul - Quelle: RMC Sport | Fabrizio Romano
1 min.
In letzter Sekunde: Ziyech-Transfer wohl geplatzt @Maxppp

Beim Transfer von Hakim Ziyech vom FC Chelsea zu Paris St. Germain waren sich alle Beteiligten einig. Doch der Deal scheint auf der Zielgeraden gescheitert zu sein.

Der Wechsel von Hakim Ziyech wird zum Drama. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge droht der Transfer des Offensivspielers vom FC Chelsea zu Paris St. Germain zu scheitern. Dabei herrschte bereits Einigung zwischen den Klubs und dem Spieler.

Unter der Anzeige geht's weiter

Das Problem: Laut ‚RMC‘ schickten die Blues die Unterlagen zur Registrierung des Transfers zu spät ab. Demnach sendeten die Londoner mehrfach das falsche Dokument an die Liga, weswegen es zu unerwarteten Verzögerungen kam. PSG und Chelsea versuchen noch eine Lösung für den geplanten Leihdeal des Marokkaners zu finden.

Lese-Tipp Vor Kompany: Bayerns Frank-Idee

‚RMC‘ zufolge werden die Pariser versuchen, beim französischen Ligaverband Einspruch einzulegen und sich auf die Unzulänglichkeiten von Chelsea berufen. Für Ziyech wäre die verpasste Wechselgelegenheit nach Paris bitter. Am Eiffelturm hatte sich der 29-Jährige deutlich mehr Spielzeit als in London erhofft.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter