> > BVB: Kuba sieht gute Chancen auf Verbleib

BVB: Kuba sieht gute Chancen auf Verbleib

Veröffentlicht am:

Von:

Seit Wochen buhlt Michael Zorc um die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Jakub Blaszczykowski. Nun schließt der Pole einen Abschied in diesem Sommer aus. Er könne sich den Verbleib bei Borussia Dortmund über 2013 hinaus sehr gut vorstellen.

  • A+
  • A-
Jakub Blaszczykowski spielte eine starke Rückrunde beim BVB
Jakub Blaszczykowski spielte eine starke Rückrunde beim BVB
©Maxppp

Jakub Blaszczykowski spielte in der abgelaufenen Rückrunde groß auf. Mit sechs Treffern und acht Vorlagen avancierte der 26-jährige Offensivspieler zu einem der Leistungsträger in der Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp. Sein Vertrag bei Borussia Dortmund ist noch bis 2013 datiert. Ungeachtet der Spekulationen um seine Person kann sich der Spieler den Verbleib im Signal Iduna-Park über 2013 hinaus sehr gut vorstellen.

Mein Vertrag läuft noch ein Jahr. Also kann ich jetzt nicht weg­gehen. Wir reden mit Michael Zorc über einen neuen Vertrag“, sagt Blaszczykowski im Gespräch mit dem ‚kicker‘, „ich habe kein Problem damit, länger als bis 2013 zu bleiben. Ich hatte in Dortmund bisher fünf gute Jahre.“ Im anstehenden Trainingslager in Bad Ragaz sollen finale Gespräche folgen.

Ein Abschied in diesem Sommer kann somit quasi ausgeschlossen werden, obwohl der 26-jährige in der vergangenen Wochen unter anderem bei Juventus Turin und Lazio Rom im Gespräch war. In der laufenden Transferperiode bestünde nach aktuellem Stand letztmalig die Chance, noch eine Ablöse für Blaszczykowski zu kassieren. Vieles deutet darauf hin, dass ‚Kuba‘ dem Deutschen Meister auch über 2013 hinaus die Treue halten wird.

Spieler-Profil
Jakub BlaszczykowskiJ. Blaszczykowski6 Spiele0 Tore
Klub-Profil
Borussia DortmundBorussia DortmundDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 21.12.2014, 18.16 Uhr und Sie lesen die Seite:BVB: Kuba sieht gute Chancen auf Verbleib