Kasper Dolberg von Ajax Amsterdam steht bei der TSG Hoffenheim auf der Wunschliste. Laut ‚De Telegraaf‘ wollen die Sinsheimer den jungen Dänen für eine Saison ausleihen. TSG-Coach Alfred Schreuder kennt den Angreifer noch aus seiner Zeit als Co-Trainer von Amsterdam.

Im Team von Ajax-Trainer Erik ten Hag hat Dolberg derzeit einen schweren Stand und ist nach Dusan Tadic und Klaas-Jan Huntelaar nur Stürmer Nummer drei. Dennoch liegen Amsterdam gleich mehrere Anfragen anderer Klubs vor. Bislang entsprechen die Offerten aber nicht den finanziellen Vorstellungen von Ajax, zudem möchte man den 21-Jährigen lieber verleihen.

Bei den Weiß-Roten hofft man, dass Dolberg bei einer Leihe an seine gute Saison 2016/17 anknüpfen kann. Damals gelang dem Angreifer mit 23 Toren und acht Assists in 48 Einsätzen der große Durchbruch. In Amsterdam besitzt Dolberg noch einen Vertrag bis 2022.