> > Nach Frankfurt: Weiterer Bundesligist buhlt um Ramos

Nach Frankfurt: Weiterer Bundesligist buhlt um Ramos

Veröffentlicht am:

Von:

Kurz vor Ablauf der Transferfrist will Hertha BSC noch einen der Topverdiener von der Gehaltsliste streichen. Interesse aus der Bundesliga gibt es an Adrián Ramos. Eintracht Frankfurt und der VfL Wolfsburg sollen am 26-Jährigen dran sein.

  • A+
  • A-
Adrián Ramos will sofort zurück ins Oberhaus
Adrián Ramos will sofort zurück ins Oberhaus
©Maxppp

Adrián Ramos pendelt bei Hertha BSC zu Saisonbeginn zwischen Spielfeld und Ersatzbank. Trainer Jus Luhukay scheint nicht unbedingt an dem Offensivspieler aus Kolumbien zu hängen und so verdichten sich die Anzeichen, dass Ramos die Hertha noch vor Ablauf der Transferfrist am kommenden Freitag verlässt. Neben Eintracht Frankfurt soll ein anderer Bundesligist seine Fühler nach dem 26-Jährigen ausgestreckt haben.

Die ‚B.Z.‘ berichtet, dass man auch beim VfL Wolfsburg darüber nachdenkt, den Kader noch mit einem schnellen Außenstürmer zu erweitern. Ramos würde in diesem Fall gut ins Anforderungsprofil passen, wäre für eine adäquate Ablöse zu haben.

Dass Ramos gerne wieder ins Oberhaus wechseln möchte, bestätigt dessen Berater. „Wie jeder Profi will Adrian nach Möglichkeit in der 1. Liga spielen. Wir arbeiten an einer Lösung“, erklärt Helmuth Wennin. Den möglichen Wiederaufstieg der Hertha will er wohl nicht abwarten, sondern noch vor Freitag den direkten Weg über einen Transfer einschlagen.

Spieler-Profil
Adrián RamosAdrián Ramos12 Spiele6 Tore
Klub-Profil
Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtDEU
VfL WolfsburgVfL WolfsburgDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 26.10.2014, 08.40 Uhr und Sie lesen die Seite:Nach Frankfurt: Weiterer Bundesligist buhlt um Ramos