Erik ten Hag wird wohl schon bald für seine gute Arbeit bei Ajax Amsterdam belohnt. Wie der ‚Telegraaf‘ berichtet, sollen Gespräche zur Verlängerung seines Vertrags in Kürze aufgenommen werden. Der Trainer ist noch bis 2020 an den niederländischen Rekordmeister gebunden. Ten Hag kann sich auf eine saftige Gehaltserhöhung freuen.

Der 49-Jährige leistet bei Ajax zurzeit Großes. Am Dienstag zogen die Amsterdamer nach einem 2:1-Sieg bei Juventus Turin sensationell und doch verdient ins Halbfinale der Champions League ein. Der Aufsichtsrat des Klubs muss ten Hags Verlängerung zwar noch durchwinken, ein wirkliches Hindernis ist das aber offenbar nicht. „Wir werden uns in den nächsten Tagen mit Erik treffen und über alles reden. Ich denke, alles wird gut ausgehen“, erklärt Sportchef Marc Overmars.