Johan Audel wird nicht zum VfB Stuttgart zurückkehren. Der Außenstürmer, der in der abgelaufenen Saison auf Leihbasis beim FC Nantes gespielt hat, bleibt in Frankreich. Der Tabellen-13. der Ligue 1 zieht nach Angaben des VfB die vereinbarte Kaufoption für Audel, der in elf Partien einen Treffer und eine Vorlage beisteuerte.

Audel wechselte 2010 vom Ligue 1-Klub FC Valenciennes ablösefrei zu den Stuttgartern. Beim VfB kam der Flügelspieler verletzungsbedingt nur sechsmal zum Einsatz und musste zudem sechsmal bei der zweiten Mannschaft aushelfen. „Es wäre schön, in Nantes zu bleiben. Aber das hängt nicht von mir ab“, hatte der 30-Jährige vor einem Monat gegenüber FussballTransfers angedeutet, dass er nicht nach Deutschland zurückkehren will.



Verwandte Themen:

- FT-Exklusiv: VfB-Leihgabe plant keine Rückkehr - 26.04.2014