Atlético Madrid hat bei der Suche nach einem weiteren Stürmer offenbar mehrere Eisen im Feuer. Laut ‚Sky Sports‘ ist auch Alexandre Lacazette vom FC Arsenal eine Option für die Rojiblancos, falls die geplante Verpflichtung von Edinson Cavani auf dem aktuellen Wintertransfermarkt scheitert.

Der Uruguayer und Atlético sind sich bereits einig. Paris St. Germain will Cavani aber noch bis zu dessen Vertragsende im Sommer halten. Ob Lacazette eher zu haben wäre, ist fraglich. Der Kontrakt des französischen Stürmers bei den Gunners ist noch bis 2022 datiert. Und Lacazette spielt eine zentrale Rolle.