Der FC Barcelona schafft Platz im Kader. Zum einen steht Carles Pérez (21) laut der ‚Mundo Deportivo‘ kurz vor einem Wechsel zur AS Rom. Bei den Giallorossi soll der Rechtsaußen einen langfristigen Vertrag erhalten. Die Ablöse liegt bei 15 Millionen Euro, ein Rückkaufrecht soll nicht Teil des Deals sein.

Ebenfalls auf gepackten Koffern sitzt Abel Ruiz (20). Der Verkauf des Stürmers soll zehn Millionen Euro einspielen. Wohin es Ruiz ziehen wird, ist noch nicht sicher. Der FC Valencia und Sporting Lissabon bekunden Interesse. Bis zum morgigen Mittwoch soll der Transfer abgewickelt sein.