Michael Laudrup hat deutlich gemacht, dass die Verpflichtung von David Villa für Swansea City nicht infrage kommt. „Es gab eine Menge Gerüchte, aber das einzige Villa, das zu uns kommt, ist Aston Villa. Er ist ein fantastischer Spieler, aber ich denke nicht, dass er zu Swansea kommt“, sagt der dänische Trainer des Premier League-Klubs gegenüber englischen Medien.

Villa steht beim FC Barcelona vor dem Abschied. Interesse bekunden allen voran der FC Chelsea, der FC Arsenal sowie der FC Liverpool. Zuletzt schloss Barça-Sportdirektor Andoni Zubizarreta den Abschied des Stürmers allerdings aus: „David wird uns im Januar definitiv nicht verlassen.“



Verwandte Themen:

- Arsenal, Chelsea und Liverpool jagen Barça-Star - 26.12.2012