Julian Baumgartlinger hat seine Rückkehr nach Mainz teuer bezahlt. Wie Bayer Leverkusen mitteilt, hat sich der ehemaliger 05er beim gestrigen 5:1-Auswärtssieg einen Nasenbeinbruch zugezogen, der operativ gerichtet werden muss.

Wann der Österreicher wieder einsatzfähig sein wird, ist noch nicht bekannt. Baumgartlinger war in der 62. Minute für Torschütze Kai Havertz eingewechselt worden. Für den 31-jährigen Mittelfeldspieler war es der achte Ligaeinsatz der laufenden Saison.