Das Lazarett von Borussia Dortmund wird sich vor der nächsten Bundesliga-Partie wohl leeren. Wie die ‚Ruhr Nachrichten‘ berichten, könnten die derzeit verletzten Mario Götze, Lukasz Piszczek und Paco Alcácer wieder Teil des Kaders sein.

Nach der Länderspielpause empfängt der BVB am 30. März den VfL Wolfsburg. Im Fall von Axel Witsel droht den Borussen eine noch längere Ausfallzeit. Ein Einsatz des Belgiers am Folgespieltag beim FC Bayern ist fraglich, wenngleich nicht ausgeschlossen.