Tobias Raschl aus der A-Jugend von Borussia Dortmund ist auch bei anderen Klubs gefragt. Laut einem Bericht der ‚Bild‘ hat der 18-jährige Mittelfeldspieler „das Interesse der Bundesliga-Konkurrenz geweckt“.

Die U19 der Dortmunder führt Raschl als Kapitän aufs Feld. Im kommenden Sommer läuft der Jugendvertrag des gebürtigen Düsseldorfers aus. Spätestens dann steht eine weitreichende Entscheidung über die Zukunft an.