Zweitligist Fortuna Düsseldorf buhlt um die Dienste von Drittliga-Torschützenkönig Dominik Stroh-Engel. „So lange es nichts Offizielles gibt, verkünden wir auch nichts“, kommentiert Manager Helmut Schulte das Interesse der ‚Forteng‘ gegenüber ‚Bild‘. Der 1,97-Meter-Hüne, der beim SV Darmstadt 98 27 Tore erzielte und die Hessen somit auf den Relegationsplatz schoss, würde rund 500.00 Euro Ablöse kosten. Zudem könnte laut ‚Express‘ Kai Schwertfeger vom Karlsruher SC zurückkehren, der von 1997 bis 2012 bereits für die Düsseldorfer kickte.

Darüber hinaus soll nach Informationen der ‚Rheinischen Post‘ Fortunas Leihspieler und Top-Torjäger Charlison Benschop zeitnah für 850.000 Euro fest von Stade Brest verpflichtet werden und einen Zweijahresvertrag am Rhein unterschreiben. Tim Golley, Tugrul Erat, Andreas ‚Lumpi‘ Lambertz und wohl auch Martin Latka, deren Verträge auslaufen, sollen bleiben. Den Verein verlassen werden hingegen voraussichtlich Tobias Levels, Aristide Bancé (Rückkehr zum FC Augsburg), Ivan Paurevic, Fabian Giefer (FC Schalke 04), Leon Balogun und Stelios Malezas.



Verwandte Themen:

- Fortuna: Gute Nachrichten in der Causa Benschop - 28.04.2014

- Giefer-Nachfolger im Fokus der Forteng - 29.04.2014