Die Verpflichtung von Edinson Cavani würde Atlético Madrid teuer zu stehen kommen. Rechnet man Ablöse und Gehalt zusammen, müssen die Colchoneros nach Information des spanischen Radiosenders ‚Cadena COPE‘ rund 80 Millionen Euro für eine zweieinhalbjährige Anstellung des Uruguayers von Paris St. Germain einplanen.

Cavani spielt seit dem Sommer 2013 für PSG. Seit dieser Saison zählt der 32-Jährige nicht mehr zum Stammpersonal und muss sich mit der Rolle als Reservist abfinden. Vertraglich ist der Stürmer noch bis zum Sommer an den französischen Hauptstadtklub gebunden. Cavanis Wechselwunsch ist bereits seit geraumer Zeit bekannt.