Der 1. FC Köln zeigt Interesse an Rechtsverteidiger-Talent Matthias Bader vom Karlsruher SC. Laut einem Bericht des ‚kicker‘ steht der 20-Jährige „weit oben auf der Liste“ des Bundesliga-Absteigers, der die rechte Abwehrseite neu besetzen möchte.

Bader, der mit dem KSC in der Relegation gegen Aue den Aufstieg in die zweite Liga verpasst hat, könnte dabei in die Rolle des zu Hertha BSC abgewanderten Lukas Klünter als Herausforderer der Arrivierten schlüpfen. Sehr konkret ist das Kölner Interesse an Benno Schmitz. Der 23-Jährige steht kurz vor dem Wechsel von RB Leipzig in die Domstadt. Noch weiter ist der FC laut ‚Bild‘ mit Rafael Czichos von Holstein Kiel, dessen Verpflichtung in Kürze bekanntgegeben werden soll.