Davy Klaassen von Werder Bremen ist Thema in Italien. Wie der ‚Corriere dello Sport‘ berichtet, ist der Niederländer einer der Kandidaten bei Lazio Rom, sollte Sergej Milinkovic-Savic den Verein verlassen. Der Serbe wird derzeit heftig von Manchester United umworben, es soll bereits eine mündliche Einigung zwischen den beiden Vereinen bestehen.

Ein Abgang von Klaassen aus Bremen hängt kurioserweise auch von Paul Pogba ab. Der Franzose müsste Manchester United zunächst verlassen, um den Milinkovic-Savic-Deal ins Rollen zu bringen. Erst danach besteht bei Lazio Handlungsbedarf. Sollte das Szenario eintreten, hätten die Römer aufgrund der hohen Ablöseforderungen für ihren Mittelfeldspieler eine volle Transferkasse. Werder will Klaassen aber eigentlich nicht abgeben.