Péter Gulácsi sieht seine Zukunft bei RB Leipzig, zumindest solange man sich für das europäische Geschäft qualifiziert. In einem Interview mit der ‚Sport Bild‘ bestätigt der Keeper, dass ein Wechsel aktuell nicht zur Debatte steht: „Schaffen wir die Champions League-Qualifikation, gibt es keinen Grund, über eine Zukunft woanders nachzudenken.“

Die Champions League hat für den 28-Jährigen eine besondere Wichtigkeit: „Die Champions League bedeutet alles für mich. Dabei zu sein ist überragend und wir sind motiviert das nochmal erleben zu dürfen.“ Der Vertrag des ungarischen Nationalspielers läuft noch bis 2022. In seinen 26 Bundesligaspielen kassierte Gulácsi stolze 13 Mal kein Gegentor: Spitzenwert in der Bundesliga. Das dürfte auch Begehrlichkeiten bei anderen Klubs wecken.