Leon Balogun steht offenbar vor einem Engagement auf der Insel. Nach Informationen von ‚ESPN FC‘ ist Brighton & Hove Albion nah dran, die Verpflichtung des 29-Jährigen einzutüten. Eine Ablöse wäre nicht zu berappen, Baloguns Vertrag beim FSV Mainz 05 läuft Ende Juni aus.

Der gebürtige Berliner war 2015 aus Darmstadt gekommen und bestritt in dieser Saison 15 Pflichtspiele in der Mainzer Abwehrzentrale. Bevor es womöglich nach England geht, will Balogun noch nach Russland reisen. Der 1,90 Meter große Rechtsfuß wurde vergangene Woche in Nigerias vorläufigen WM-Kader berufen.