Fabian Ernst bleibt der türkischen Süper Lig erhalten. Der ehemalige deutsche Nationalspieler wechselt von Beşiktaş Istanbul zu Kasımpaşa. Dort erhält der Mittelfeldspieler einen Zweijahresvertrag.

Beşiktaş löste den Vertrag mit dem 33-Jährigen unlängst auf, da der Verein in Zukunft zu Sparmaßnahmen gezwungen ist. Ernst absolvierte in den vergangenen drei Jahren 105 Ligaspiele für Beşiktaş und erzielte fünf Treffer.




Verwandte Themen:

- Ernst: Türkei-Abenteuer geht weiter - 19.07.2012