Newcastle United hat Massadio Haidara vom AS Nancy und Moussa Sissoko vom FC Toulouse verpflichtet. Beide Spieler unterzeichneten bis 2018 bei den ‚Magpies‘. Haidara verstärkt die linke Abwehrseite, Sissoko kommt für das zentrale Mittelfeld der Nordengländer. „Der Wunsch, mich unbedingt zu verpflichten, war der entscheidende Faktor“, erklärt Haidara.

Die beiden Franzosen sind Neuzungang Nummer vier und fünf in der Wintertransferperiode. Mit Yoan Gouffran, Mapou Yanga-Mbiwa und Mathieu Debuchy bediente sich der Premier League-Klub bislang ausschließlich bei Vereinen aus der französischen Ligue 1.



Verwandte Themen:

- Amtlich: Magpies holen französischen Torjäger - 24.01.2013