Der Transfer von Luan Cândido zu RB Leipzig ist fast in trockenen Tüchern. „Wir sind uns mit dem Spieler und dem Verein weitestgehend einig“, erklärt Sportchef und Trainer Ralf Rangnick im ‚kicker‘. Noch in dieser Woche soll der Brasilianer den Medizincheck absolvieren.

Cândido ist ein 18-jähriges Abwehrtalent von Palmeiras São Paulo. „Er ist ein Allrounder für die linke Seite“, beschreibt Rangnick seinen baldigen Neuzugang. Für den brasilianischen U20-Nationalspieler werden acht Millionen Euro fällig. Zuzüglich Boni kann der Betrag um weitere zwei Millionen steigen.