Schalke 04 kann in Kürze einen Neuzugang für das Mittelfeld präsentieren. Suat Serdar traf laut ‚Bild‘ am heutigen Mittwochmittag zum Medizincheck bei den Königsblauen ein. Der 21-Jährige wechselt per Ausstiegsklausel in Höhe von 10,5 Millionen Euro von Mainz 05 nach Gelsenkirchen.

S04-Manager Christian Heidel bestätigte bereits: „Es ist noch nicht perfekt, aber alle Anzeichen deuten darauf hin, dass Suat Serdar zu Schalke 04 kommt. Wir sind da auf einem sehr guten Weg. Suat passt von der Position her gut zu uns. Und wir brauchen einen Mix aus erfahrenen Profis und Spielern, bei denen noch Entwicklungspotenzial besteht. Dies sieht unser Trainer Domenico Tedesco in Suat, ich ebenso.“