Joachim Löw hält weiterhin an Manuel Neuer vom FC Bayern München als Nummer eins der deutschen Nationalmannschaft fest. „Manuel Neuer ist unsere Nummer eins und unser Kapitän“, stellte der Bundestrainer auf der Pressekonferenz vor den kommenden Länderspielen gegen Serbien und die Niederlande klar.

Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona wird in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 jedoch vermehrt zum Einsatz kommen: „Ter Stegen agiert auf Weltklasse-Niveau und wird in diesem Jahr seine Möglichkeiten bekommen, dann wird man sehen, was passiert. Neuer wird natürlich seine Leistung bringen müssen, aber er ist die Nummer eins.“