Alessandro Del Piero steht vor der Vertragsverlängerung bei Sydney FC. „Wir haben es mehrmals gesagt: Wir wollen, dass er bleibt und er will bleiben. Es sind nur noch ein paar Marketing-Themen zu lösen“, erklärt Sportdirektor Tony Pignata gegenüber dem australischen ‚Daily Telegraph‘.

Zuvor kursierten Gerüchte um Del Pieros Wechsel zu Flamengo de Janeiro nach Brasilien. Laut italienischen Medien führte Del Pieros Bruder Stefano Gespräche mit dem brasilianischen Top-Klub. In 17 Partien der australischen Liga erzielte Del Piero elf Tore und bereitete sechs weitere vor. Sein Vertrag läuft im Sommer aus.



Verwandte Themen:

- Wegen Heysel-Katastrophe: Del Piero nicht zum FC Liverpool - 12.10.2012