Seamus Coleman soll vor einem Wechsel zu Manchester United stehen. Wie der ‚Daily Star‘ berichtet, plant Louis van Gaal, den Rechtsverteidiger für umgerechnet rund 32 Millionen Euro ins Old Trafford zu lotsen. Der Trainer der ‚Red Devils‘ soll mit dem Personal auf der rechten Defensivseite nicht einverstanden sein und sieht in Coleman die Lösung für die Rechtsverteidigerposition. Der Ire kann sowohl im 4-4-2 als auch im von van Gaal präferierten 3-5-2 spielen.

Bereits im Sommer soll United bei Everton wegen des 26-Jährigen angefragt haben, ein Tauschgeschäft mit Marouane Fellaini platzte damals. Bei einem möglichen Transfer im Winter könnte Adnan Januzaj das Zünglein an der Waage sein. Die ‚Toffees‘ wollen den Belgier für ein halbes Jahr in den Goodison Park holen.