Maxi Gómez steht offenbar weit oben auf der Wunschliste von Manchester United. Laut dem Radiosender ‚Cadena SER‘ zählt der 23-jährige Uruguayer in Diensten des FC Valencia zu den aussichtsreichsten Kandidaten für den dezimierten Sturm der Red Devils. Uniteds Toptorjäger Marcus Rashford fällt mit einer Rückenblessur noch rund einen Monat aus.

Ein Gómez-Transfer nach Manchester hätte unmittelbare Auswirkung auf die Personalie Paco Alcácer (26): Der Stürmer von Borussia Dortmund sollte ursprünglich den Brasilianer Rodrigo (28) in Valencia ersetzen. Dessen Wechsel zum FC Barcelona kommt offensichtlich nun doch nicht zustande, sodass Alcácer stattdessen der Ersatz für Gómez werden könnte.