Außenbahnspieler Johan Audel vom VfB Stuttgart kämpft in Frankreich um sein Comeback im Profifußball. Wie der FC Nantes auf der vereinseigenen Homepage meldet, absolviert der 29-Jährige ab dem heutigen Dienstag ein einwöchiges Probetraining.

Seit seinem Wechsel in die Bundesliga im Sommer 2011 warfen Audel immer wieder Verletzungen zurück. Für den VfB kam der Linksfuß demzufolge nur in drei Ligaspielen zum Einsatz. Audels Vertrag beim Deutschen Meister von 2007 endet im kommenden Jahr.



Verwandte Themen:

- Innenverteidiger-Mangel: VfB beobachtet den Markt - 12.08.2013