Der VfB Stuttgart hat bereits einen Nachfolger für Gotoku Sakai gefunden, den es zum Hamburger SV zieht. Wie die ‚Stuttgarter Nachrichten‘ berichten, soll Tonci Kukoc von ZSKA Sofia ins Schwabenland wechseln. Auch der Spieler bestätigt einen Wechsel. „Goodbye Sofia, hello Stuttgart ;-)“, schreibt er auf seiner offiziellen Facebook-Seite.

Der Kroate kann als Außenverteidiger oder als Mittelfeldspieler auflaufen. Mit 1,89 Meter Körpergröße steht der 24-Jährige für eine robuste Zweikampfführung. In der abgelaufenen Saison kommt er auf 23 Spiele, in denen er zweimal traf und zwei Tore vorbereitete.