Hannover 96 steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Innenverteidiger André Hoffmann. Laut ‚Bild‘ wechselt das 19-jährige Talent für die festgeschriebene Ablöse von 800.000 Euro vom Zweitligisten MSV Duisburg zu den Niedersachsen. Der Juniorennationalspieler unterzeichnet einen Vertrag bis 2016.

Hoffmann zählt zu den größten Defensiv-Talenten im DFB-Nachwuchs. Er soll bei Hannover die Lücke schließen, die durch die schwere Hüftverletzung von Sommer-Neuzugang Felipe entstanden ist. Ebenfalls ein Thema bei ‚96‘ ist der Schweizer Johan Djourou vom FC Arsenal.



Verwandte Themen:

- Hannover: Heute alles klar mit Djourou? - 03.01.2013