Köln: Özcan bleibt doch

Salih Özcan (r.) im Zweikampf mit Joshua Kimmich (l.)
Salih Özcan (r.) im Zweikampf mit Joshua Kimmich (l.) ©Maxppp

Der 1. FC Köln kann wohl doch weiter auf Salih Özcan bauen. Einem Bericht der ‚Bild‘ zufolge hat sich der U21-Europameister entschieden, seinen auslaufenden Vertrag bei den Geißböcken zu verlängern. Vor allem Neu-Trainer Steffen Baumgart soll sich für einen Verbleib von Özcan starkgemacht haben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Geschäftsführer Alexander Wehrle sagt: „Wir sind auf einem guten Weg der Annäherung.“ Zuvor hatte der 23-jährige Mittelfeldspieler die Angebote zur Vertragsverlängerung abgelehnt. Besiktas, die Glasgow Rangers und Konkurrenten aus der Bundesliga klopften in der Folge bei Özcan an.

Weitere Infos

Kommentare