Offiziell Bundesliga

Verlängerung: Geiger sagt Interessenten ab

von David Hamza - Quelle: tsg-hoffenheim.de
1 min.
Dennis Geiger im Dress der TSG Hoffenheim @Maxppp

Dennis Geiger bleibt der TSG Hoffenheim erhalten. Der Abräumer hat einen neuen Kontrakt unterschrieben.

Dennis Geiger (24) hat seinen Vertrag bei der TSG Hoffenheim langfristig verlängert. Wie der Bundesligist mitteilt, läuft das neue Arbeitspapier des defensiven Mittelfeldspielers bis 2027. Geiger sagt: „Ich habe mir lange Gedanken über meine Zukunft gemacht. Die TSG ist meine sportliche Heimat und ich will weiter hier Fußball spielen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Geigers vorheriger Vertrag bei den Kraichgauern wäre am Saisonende ausgelaufen, folglich witterte Eintracht Frankfurt zuletzt ein ablösefreies Schnäppchen. Der FC Everton und Benfica Lissabon sollen ebenfalls dran gewesen sein. Für seinen Hoffenheimer Jugendverein bestritt Geiger in dieser Saison 24 Pflichtspiele.

Lese-Tipp Eintracht: Neuer Assistent für Toppmöller?

TSG-Manager Alexander Rosen erklärt: „Dennis ist ein Paradebeispiel für den Hoffenheimer Weg. Als Kind der Region, das in unserer Akademie groß geworden ist, steht er für Identifikation, Leidenschaft und Loyalität. Seine Vertragsverlängerung ist für beide Seiten ein in diesem Geschäft sicher nicht alltäglicher Vertrauensbeweis.“

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter