BVB: Quartett um Hummels auf der Kippe

Marco Rose, Mats Hummels und Marco Reus (v.l.n.r.)
Marco Rose, Mats Hummels und Marco Reus (v.l.n.r.) ©Maxppp

Bei Borussia Dortmund sind mehrere Spieler für einen Einsatz gegen Hertha BSC am morgigen Samstag (18:30 Uhr) fraglich. Während Marius Wolf (26) und Raphaël Guerreiro (27) ihre Verletzungen noch nicht zu hundert Prozent auskuriert haben, plagen sich aktuell Mats Hummels (33) und Gregor Kobel (24) mit einer Erkältung herum. Dies erklärte Trainer Marco Rose auf der heutigen Pressekonferenz.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ob es jeweils für einen Einsatz reicht, werde sich noch herausstellen. Besser sieht es da schon bei Thorgan Hazard (28) aus. Der belgische Offensivmann kam zuletzt mit einem Krampf glimpflich davon und dürfte gegen die Alte Dame einsetzbar sein.

Weitere Infos

Kommentare