VfB: Mislintat lobt zwei Neuzugänge

Sven Mislintat ist Sportdirektor beim VfB
Sven Mislintat ist Sportdirektor beim VfB ©Maxppp

Sven Mislintat hat sich positiv über die französischen Neuzugänge Momo Cissé (18) und Naouirou Ahamada (18) geäußert. Im Interview mit ‚Goal.com‘ und ‚Spox.com‘ sagt der Sportdirektor des VfB Stuttgart über den von Juventus Turin verpflichteten Ahamada: „Er ist ein Sechser/Achter, ein physisch starker Spieler mit sehr gutem Passspiel, den wir in dieser Form noch nicht im Kader hatten.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Über Cissé, der aus der U19 des französischen Zweitligisten Le Havre kam, ist der 47-Jährige ebenfalls voll des Lobes: „Der Junge fiel sofort ins Auge, seine extreme Leichtigkeit in Eins-gegen-eins-Situationen, seinen Mut, seine Persönlichkeit und sein Selbstbewusstsein, diese Situationen immer wieder zu suchen plus die Fähigkeit zu einer sehr guten Abschlussaktion.“

Weitere Infos

Kommentare