Kein Vertun: Helmes bleibt in Wolfsburg

Patrick Helmes wird den VfL Wolfsburg in diesem Sommer nicht verlassen. „Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass Patrick in der nächsten Saison in Wolfsburg spielt. Zudem ist aus Wolfsburg auch keiner auf mich zugekommen und hat gesagt, dass er den Verein verlassen soll“, stellt Helmes' Berater Gerd vom Bruch gegenüber der ‚Wolfsburger Allgemeinen Zeitung‘ klar.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nach überstandenem Kreuzbandriss kam Helmes in der Rückrunde lediglich zu vier Einsätzen. Der 29-Jährige hat unter Trainer Dieter Hecking keine guten Karten. „Zwischen Patrick und dem Trainer hat es ein Gespräch gegeben. Dieter Hecking hat ihm gesagt: Die Tür steht offen für ihn. Da muss Patrick jetzt durchgehen“, so vom Bruch.



*Verwandte Themen:

Weitere Infos

Kommentare