Mainz verlängert Lavalée-Leihe

Innenverteidiger Dimitri Lavalée, derzeit von Mainz 05 an die VV St. Truiden verliehen, wird auch in der kommenden Spielzeit auf Leihbasis für den belgischen Erstligisten auflaufen. Wie die Rheinhessen offiziell mitteilen, wurde die im Januar ursprünglich bis zum Saisonende ausgemachte Leihe mit dem 24-Jährigen nun um ein Jahr verlängert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Lavalée war im Sommer des vergangenen Jahres von Standard Lüttich nach Mainz gewechselt und zu Beginn des Jahres nach Sint-Truiden in die Jupiler Pro League verliehen. Sportdirektor Martin Schmidt sagt: „Wir sind gemeinsam mit Dimitri und St. Truiden übereingekommen, dass es Sinn macht, die Leihe um ein weiteres Jahr zu verlängern. Dimitri hat sich dort zum Stammspieler entwickelt, und das verlängerte Leihgeschäft gibt ihm die Möglichkeit, weiter auf höchstmöglichem Niveau und im vertrauten Umfeld Spielpraxis zu gewinnen.“

Weitere Infos

Kommentare