Napoli: Kommt Firpo per Leihe?

Júnior Firpo im Training des FC Barcelona
Júnior Firpo im Training des FC Barcelona ©Maxppp

Die SSC Neapel interessiert sich für Junior Firpo. Wie ‚Sky Italia‘ berichtet, laufen bereits Gespräche zwischen den Italienern und dem FC Barcelona. Die Idee der Neapolitaner ist es den Linksverteidiger für die restliche Saison auszuleihen. Im Sommer gilt dann Nuno Tavares (20) von Benfica Lissabon als Wunschlösung für die linke Abwehrseite.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dem Bezahlsender zufolge hat Barcelona eine grundsätzliche Bereitschaft signalisiert, Firpo leihweise ziehen zu lassen. Napoli möchte die Leihe jedoch erst konkretisieren, wenn sie ihrerseits einen Abnehmer für Kévin Malcuit (29) gefunden haben. Parma Calcio soll interessiert sein. Firpo spielt bei Barça in dieser Saison keine große Rolle. Lediglich vier Liga-Einsätze stehen für den 24-jährigen Spanier bis dato zu Buche.

Weitere Infos

Kommentare