Brazzo-Detail aus Flick-Vertrag gestrichen

Hansi Flick und Hasan Salihamidzic planen den Kader jetzt zusammen
Hansi Flick und Hasan Salihamidzic planen den Kader jetzt zusammen ©Maxppp

Im Zuge der Vertragsverlängerung von Trainer Hansi Flick beim FC Bayern wurde ein bedeutender Abschnitt in dessen Arbeitspapier angepasst. Laut der ‚Bild‘ handelte es sich dabei um einen Passus, der den Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge statt wie bisher Sportdirektor Hasan Salihamidzic zum direkten Vorgesetzten des Trainers macht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Während der Winterpause hatte es Unstimmigkeiten zwischen Trainer und Sportdirektor gegeben, als Flick öffentlich die Zurückhaltung der Bayern auf dem Transfermarkt und damit indirekt Salihamidzic kritisierte. Mittlerweile soll der Konflikt aus der Welt geschafft worden sein. Flick verfügt nun über ein Mitspracherecht in Sachen Kaderplanung.

Weitere Infos

Kommentare