FC Bayern: Treffen mit Alaba-Berater

David Alaba ist seit 2008 in München
David Alaba ist seit 2008 in München ©Maxppp

Der FC Bayern wird sich in den kommenden Tagen mit Pini Zahavi zusammensetzen. Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge bestätigt gegenüber der ‚tz‘ das anberaumte Treffen mit dem Berater von David Alaba: „Wir haben gesagt, wenn wir nach Lissabon kommen – und das sind wir jetzt – werden wir uns dort treffen. Das steht weiterhin.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Für die Bayern ist in dieser Personalie durchaus Eile geboten. Das Arbeitspapier des 28-jährigen Österreichers läuft im nächsten Sommer aus. Der deutsche Rekordmeister will einen ablösefreien Weggang vermeiden. Angeboten wurde Alaba von seinem Berater unter anderem bei Manchester City und Paris St. Germain.

Weitere Infos

Kommentare