Sportdirektor-Suche: Chelsea klopft bei Leverkusen an

von Georg Kreul
Sportdirektor-Suche: Chelsea klopft bei Leverkusen an @Maxppp

Der FC Chelsea wird auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor bei Bayer Leverkusen vorstellig. Wie der ‚Guardian‘ berichtet, beabsichtigen die Blues, zeitnah weitere Gespräche mit Manager Tim Steidten zu führen. Der Kaderplaner und aktuelle Leiter der Scouting-Abteilung der Werkself soll bei den Londonern künftig maßgeblich für die Transferplanung verantwortlich sein. Die ‚Daily Mail‘ bezeichnete Steidten vor wenigen Tagen als Top-Kandidaten bei Chelsea.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Kontakt zum 43-Jährigen kam dem Bericht zufolge erstmals in den Verhandlungen über die Leihe von Chelsea-Profi Callum Hudson-Odoi zustande. Favorit bei den Blues war ursprünglich Salzburg-Sportdirektor Christoph Freund, doch vom Österreicher holten sich die Engländer einen Korb ab. Chelsea wird von den neuen Eigentümern um CEO Todd Boehly grundlegend umstrukturiert. Fast sämtliche Führungskräfte aus der Ära Roman Abramovich mussten bereits ihre Posten räumen.

Lesen Keine vorzeitige Chelsea-Rückkehr: Hudson-Odoi fest eingeplant
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter