Poulsen glaubt an Gladbach-Zukunft

Andreas Poulsen ist überzeugt davon, in Zukunft eine Rolle bei seinem Stammverein Borussia Mönchengladbach spielen zu können. Gegenüber ‚Fohlen-Hautnah‘ sagt der Linksverteidiger über seine für den Sommer anvisierte Rückkehr: „Dann werde ich zu 100 Prozent in Gladbach spielen, das ist mein großes Ziel für die Zukunft. Borussia ist ein sehr großer Klub. Es wäre ein Traum für mich, im Borussia-Park auflaufen zu können.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Bis zum Saisonende läuft Poulsen noch für seinen Leihklub Austria Wien auf. Dort hatte der 20-Jährige bis zum Beginn der Corona-Pandemie sehr gut Fuß gefasst. Das stimmt ihn zuversichtlich, sich auch bei der Borussia gegen starke Konkurrenten durchsetzen zu können. „Ramy (Bensebaini, Anm. d. Red.) und Oscar (Wendt, Anm. d. Red.) sind zwei sehr gute Spieler mit viel Qualität, das weiß ich. Aber ich denke, ich habe auch meine Qualitäten. Ich werde 100 Prozent geben und kämpfen und dann hoffe ich, dass ich meine Chancen bekomme“, so Poulsen.

Weitere Infos

Kommentare