Kulusevski schießt gegen Juve

Dejan Kulusevski im Einsatz für Tottenham Hotspur
Dejan Kulusevski im Einsatz für Tottenham Hotspur ©Maxppp

Dejan Kulusevski lässt keine Zweifel daran, dass er mit seinem Wechsel von Juventus Turin zu Tottenham Hotspur extrem zufrieden ist. Im Interview mit der ‚Gazzetta dello Sport‘ erklärt der schwedische Nationalspieler: „Die Entscheidung, Italien zu verlassen, war die beste.“ Bei Juventus habe sich der 22-Jährige „trotz großer Anstrengung nicht wohl gefühlt.“

Unter der Anzeige geht's weiter

„In England geht es mir gut, alles ist besser als in Turin, sowohl auf als auch neben dem Platz“, beteuert der offensive Mittelfeldspieler. Unter Spurs-Coach Antonio Conte bekommt Kulusevski trotz namhafter Konkurrenz reichlich Einsätze in Premier League und Champions League. Mit den Trainingseinheiten bei der Alten Dame schien der Linksfuß nicht ganz zufrieden, anders ist es bei Conte: „Sie arbeiten hier jeden Tag viel und besser als in Italien. Ich liebe die Art und Weise, wie wir in London trainieren, und das ist sicherlich auch der Verdienst unseres Trainers. Ich bin sehr glücklich, für ihn zu spielen.“

Weitere Infos

Kommentare