Bericht: Bayern und Schalke jagen Chelsea-Juwel

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Football Insider

In den Jugendakademien der englischen Topklubs wimmelt es mittlerweile von hochveranlagten und international begehrten Talenten. Eines davon spielt derzeit beim FC Chelsea und hat unter anderem Bayern und Schalke auf den Plan gerufen.

Samuel Iling (l.) im Einsatz für Englands U17
Samuel Iling (l.) im Einsatz für Englands U17 ©Maxppp

An Callum Hudson-Odoi biss sich Bayern München vor gut einem Jahr noch die Zähne aus. Während sich der Flügelstürmer inzwischen langfristig an den FC Chelsea gebunden hat und für den Rekordmeister damit vorerst kein Thema mehr ist, wandert der Blick der Münchner erneut in die Jugendakademie der Blues.

Konkret handelt es sich um Samuel Iling-Junior, der das Interesse von Salihamidzic und Co. auf sich gezogen haben soll. Nach Informationen des Portals ‚Football Insider‘ gehören die Bayern genauso wie der FC Schalke 04 zu einer Riege von Klubs, die den Youngster von seiner Unterschrift bei Chelsea abhalten und für sich gewinnen könnten.

Neben Bayern und Schalke sollen sich auch Ajax Amsterdam und Paris St. Germain mit Iling-Junior befassen. 16 Jahre ist der Flügelflitzer erst alt, doch sein Talent könnte ihm dennoch bald einen Profi-Vertrag an der Stamford Bridge ermöglichen – oder eben woanders. Stand jetzt würde er die Interessenten nur eine Ausbildungsentschädigung kosten.

Empfohlene Artikel

Kommentare