Bericht: Neymar vor Unterschrift bis 2026

Neymar kostete 222 Millionen Euro
Neymar kostete 222 Millionen Euro ©Maxppp

Nach längerem Vertragspoker hat sich Neymar offenbar zu einem Verbleib bei Paris St. Germain entschieden. Wie ‚RMC‘ berichtet, unterzeichnet der Brasilianer in Kürze einen Vierjahresvertrag beim französischen Serienmeister. Der jetzige Kontrakt ist bis 2022 datiert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dem Bericht zufolge soll Neymar seine Unterschrift noch bis Ende April unter sein neues Arbeitspapier setzen. Es seien nur noch letzte Details mit den Anwälten des 29-Jährigen zu klären. Zuletzt kursierten wiederholt Gerüchte, dass sich Neymar eine Rückkehr zum FC Barcelona wünsche. Nun sieht jedoch alles nach einem Verbleib in Paris aus.

Weitere Infos

Kommentare